Spezialtipp

Das Pferd

Bild: SWR/Monika Maier

Sonntag, 18:20 Uhr SWR2

SWR Hörspiel am Sonntag

Das Pferd

Nach der gleichnamigen Erzählung von Claude Simon, Regie Ulrich Lampen. Claude (Jakob Diehl, li.) und Maurice (Timo Weisschnur, re.).

Tagestipp

Heute, 19:00 Uhr NDR kultur

Gedanken zur Zeit

Der Whistleblower Held oder Halunke? Von Daniel Bouhs Julian Assange und Edward Snowden sind die berühmtesten Whistleblower der jüngeren Vergangenheit: Die Enthüllungen von WikiLeaks sowie die zur großflächigen Kommunikationsüberwachung durch die NSA haben im vergangenen Jahrzehnt politische Debatten ausgelöst. Zuletzt gesellte sich Brittany Kaiser zu den Whistleblowern; sie hat bei Cambridge Analytica gearbeitet, die der Trump- und der Brexit-Kampagne mit Facebook-Anzeigen half. Medien sind oftmals darauf angewiesen, dass Insider ihr Wissen preisgeben, um Missstände aufzudecken. Zugleich haben nicht alle Whistleblower durchweg edle Motive. 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter

Konzerttipp

Heute, 16:03 Uhr SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

Eintauchen in romantische Welten mit den Wiener Philharmonikern Ein Paradekonzert an einem exotischen Ort: Die Wiener Philharmoniker mit einem Gastspiel in Macau, Station Nummer 1 auf ihrer Asien-Tournee vom Oktober 2019.

Hörspieltipp

Heute, 14:04 Uhr WDR5

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Aus der Reihe "Nie wieder!" - Edelweißpiraten Von Georg Wieghaus Sie trugen karierte Hemden, weiße Socken und lange Haare. Ihr Erkennungszeichen war das Edelweiß, "Edelweißpiraten" der Name, den sie sich gegeben hatten. Einer von ihnen war Fritz, ein aus der Hitler Jugend "unehrenhaft" entlassener Kölner Junge, dem Kadavergehorsam und Drill zuwider waren. Er und seine Freunde trafen sich abends vor den Luftschutzbunkern der Stadt. Sie sangen und lachten. Sie begannen, Flugblätter zu verteilen und Parolen gegen den Krieg auf Hauswände und Eisenbahnwaggons zu schreiben. Fritz wurde denunziert, verhaftet und in eine winzige Zelle im EL-DE-Haus, dem Kölner Gestapohauptquartier, gepfercht. Anschließend schaffte man ihn ins Gestapogefängnis nach Brauweiler. Das Stück "Edelweißpiraten" gehört zur sechsteiligen Reihe "Nie wieder!", die mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2004. Regie: Claudia Johanna Leist

Featuretipp

Heute, 07:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Kakadu für Frühaufsteher

Feature Kräuter am Wegesrand Von Hilde Braun Moderation: Tim Wiese Der Spitzwegerich hilft gegen Blasen an den Füßen, aus Löwenzahn lässt sich gut ein Salat zubereiten, außerdem ist er appetitanregend. Petersilie ist das passende Kraut, wenn ein Insektenstich plagt und Kamille, als Tee gekocht, wirkt beruhigend. Es gibt so viele Kräuter am Wegesrand, an denen wir meistens vorbeigehen. Hilde Braun hat sich auf Erkundungstour begeben und zu einigen Kräutern wirklich interessante Informationen gefunden.

Podcast

Deutschlandfunk

Nachrichten vom 29.03.2020, 00:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

Hörspiel-Download

SWR 2

Dominique Manotti: Kesseltreiben (2) - Böses Lehrstück über Wirtschaftskriminalität

"Kesseltreiben" schildert die Übernahme eines französischen Konzerns durch den US-Konkurrenten, umrankt von organisierter Kriminalität, Regierungspolitik und Geheimdienstaktivitäten. Zweiter Teil. | Aus dem Französischen von Iris Konopik | Mit: Imogen Kogge, Katja Bürkle, Ole Lagerpusch, Hanna Scheibe u. v. a. | Musik: zeitblom | Hörspielbearbeitung und Regie: Ulrich Lampen | (Produktion: SWR/NDR 2019)

Hören